Herbstwettfahrten im YCN

In diesem Jahr konnte unser Wettfahrtleiter der Herbstwettfahrten, Jan Kreutzmann, mit den Seggerlingen leider nur eine Bootsklasse auf die Regattabahn schicken.

Start der Seggerlinge (Foto: J. Wendt)

Eine Seglerin und 14 Segler gingen mit ihren Gleitjollen bei strahlendem Sonnenschein und vier Windstärken sowie ausreichend Wasser unter dem Schwert, also perfekten Segelbedingungen, am Sonnabend, den 24.08.19, an den Start. Vier Wettfahrten konnten gestartet werden. Leider ist am Sonntag der Wind kurz vor dem Start der fünften Wettfahrt eingeschlafen, so dass kein Lauf mehr gestartet werden konnte.

Nach den vier Wettfahrten vom Sonnabend stand Jörn Thöne (Ger-181) mit drei Siegen und einem zweiten Platz, seinem Streichergebnis, als überragender Sieger fest. Unsere beiden Teilnehmer Arndt Meyer (Ger-261) und Robert Stockter (Ger-448) sind mit den Plätzen 6 und 7 im Endergebnis im oberen Mittelfeld angekommen.

Das vollständige Endergebnis findest Du unter http://www.raceoffice.org/viewer.php?eid=3084649335c40827dc6110&file=http%3A%2F%2Fwww.raceoffice.org%2Fdata%2F4441949068.htm%3Fchanged%3D2019-08-25+23%3A46%3A40&mode=html .

Menü schließen